Der Clan

Geschichte

Bevor der heutige Clan Chief (Samuel Weibel) 2006 bei seinem ersten Highland Game antrat, stimmte er sich zu Hause vor dem Fernseher mit dem Film Braveheart darauf ein.

Mit diesem Wissen wurde er vom Speaker dem Publikum vorgestellt was ihm den Namen Braveheart-Sämu einbrachte und zugleich die Geburtsstunde des Braveheart Clan war.

Das Highland Fieber ging auch schnell auf seine Söhne über, welche bei den Spielen regelmässig dabei waren und diese Leidenschaft teilten und schon als kleien Kinder regelmässig am Training teilgenommen haben.

2007 startete Samuel Weibel das erste mal im Clan Wettkampf zusammen mit seiner Familie. Die Frau vom Clan Chief (Pascale Weibel) entworf dafür das heutige Clan Wappen bestehend aus dem Familien Wappen und zwei gekreutzen Schwertern. Bis heute ist der Braveheart Clan der einzige Familien Clan der an den Highland Games teil nimmt.

Samuel Weibel
Braveheart Sämu
Was mich an dieser Sportart fasziniert, ist die Abwechslung und das „Brachialische“. Bis heute ist unser Clan auf 22 Mitglieder angewachsen. Wir hatten in den letzten Jahren viele Erfolge die wir gemeinsam erreichten. Die Mischung aus gesundem Sportlichen Ehrgeiz und dem gemeinsam etwas erreichen und hat unser Clan so stark gemacht. Seit wir im Januar 2016 ein Verein sind, bin ich jetzt Clan-Chief vom Braveheart-Clan und ich sage Euch es macht mich extrem stolz dies zu sein. Was für mich sehr wichtig ist, dass immer alle freiwillig mitmachen und wir auch zusammen feiern.
Pascale Weibel
Kraftvoll und faszinierend! So habe ich diese Sportart kennengelernt. Daraus wurde eine Leidenschaft die die ganze Familie gepackt hat! Inzwischen ist der Clan gross geworden und auf unserem Hof ist immer etwas los. Ob trainieren, grillieren oder einfach gemütlich zusammen sein, hauptsache wir haben Spass dabei.
Michu Weibel
Braveheart Michu
22 Jahre aus Spins. Das erste Game das ich bestreiten durfte war die Schweizermeisterschaft in St.Ursen. Ich betreibe diesen Sport seit 8 Jahren und kann mittlerweile eine erfolgreiche Highlanderkarriere vorweisen. Mein persönliches Highlight war der Sieg in Fehraltorf dem grössten Highlandgame der Schweiz. Unser Clan gehört zu den grössten Clans der Schweiz und ich bin Stolz ein Teil davon sein zu dürfen.
Thomas Weibel
Tom
Immer dabei, immer viel Spass. Schon als mein Vater Sämu mit den Highland Games angefangen hat, war ich meistens dabei. Das erste mal selber gestartet bin ich im 2010. Seither starte ich regelmässig an den diversen Games in der Schweiz. Ich bin Stolz ein Teil des Braveheart Clan zu sein, der von Jahr zu Jahr grösser wird.
René Frieden
Ich bin im 2015 durch Pascale auf diesen Sport aufmerksam gemacht worden. Sie hat uns bei der Arbeit dazu annimiert einen Clan fürs Game Aarberg zu stellen. Das trainig auf dem Weibelgelände war immer ein kleines Erlebnis. Da hat es mich gepackt und in mir einen Gewissen Ehrgeiz geweckt. Dazu kommt das ich als Schichtarbeiter trainieren kann wann ich will und nicht auf Tageszeiten fixiert sein muss. Ich durfte einen bunten haufen toller Menschen kennenlernen und bin stolz ein Teil des haufens zu sein!
Marco Stocco
Ich bin durch Sämu zu den Highland Games gekommen, als er im 2015 noch ein Clan für das eigene Game in Aarberg suchte. Ich schaute bei einem Training vorbei und da hat es mich von der ersten Minute an gepackt. Fasziniert hat mich einerseits, dass es Disziplinen sind bei denen es Kraft und Geschick braucht und anderseits die überaus herzliche Aufnahme in einen sehr Familiären Clan und dem guten Coaching. Auch alle Clans untereinander haben eine sehr offene, hilfsbereite Art aber auch einen gesunden Kampfgeist.
Stephan Sury
Ich bin durch Sonja zu diesem tollen Sport gekommen. Sie suchte für das Braveheart Game in Aarberg im 2015 noch Helfer. Mich hat es dann so beeindruckt, dass ich am liebsten auch gleich mitgemacht hätte. Nach dem Game hab ich mich dann bei Sämu gemeldet und mit dem Training begonnen. Die tolle Atmosphäre und die super Braveheart-Kolleginnen machen diesen Clan zu etwas Besonderem. Da macht es richtig Freude und man fühlt sich als Neuling so herzlich willkommen, dass man dies nicht mehr missen will! Seit 2016 starte ich nun auch an den Games und bin Stolz ein Teil dieses tollen „Haufens“ zu sein!

Mitglied werden

Suchst du einen Ort an dem du für die Highland Games tranieren kannst? Hast du Lust bekommen dich uns anzuschliessen? Dann fülle das folgende Kontaktformular aus. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied in unserem Clan das unsere Leidenschaft für den Sport und die Kultur teilt.